Worum geht´s ?

Schnapp dir deine Vespa, dein Puch Maxi, die Monza, Dax, Zündapp oder vielleicht auch eine Simson oder was auch immer dich mit 50ccm und 2 Rädern glücklich macht. Gemeinsam brettern wir mit unseren Höllenmaschinen in den Süden und wieder zurück.

Das Moped Rodeo ist eine Rallye mit Hubraumbeschränkung auf 50ccm.

Es geht dabei nicht um die Geschwindigkeit, sondern ums gemeinsame Durchkommen mit einem Low-Performance Rider, Mofa, Moped, Brommer oder (wie die Schweizer sagen) Töffli.

Über Bergpässe bis zur Adria

In 7 Tagen bewältigen wir dabei über 1.000 Moped-Kilometer. Wir starten in Velden am Wörthersee und reiten direkt Richtung Balkan mit unseren 50ccm Gefährten.

Auf dem Weg zur Adria in Kroatien bezwingen wir atemberaubende Bergpässe, cruisen über enge Straßen an Seen und unglaublich schönen Landschaften vorbei. Vermutlich wird dein Brommer hier erstmals Meeresluft in den Vergaser ziehen. Wir bewegen unsere geschundenen Bikes über kroatische Küstenstraßen und traumhafte Inseln um anschließend unser Ziel anzusteuern.

Mopeds

 

Grundsätzlich ist jedes Gefährt für das Moped Rodeo erlaubt, solange es nicht mehr als 2 Räder hat, mit einem Hubraum von maximal 50ccm ausgestattet ist, eine offizielle Zulassung hat und mindestens 20 Jahre alt ist.

Regeln

Wer es sich leicht machen möchte, organisiert 2 Servicefahrzeuge mit Ersatzteilen und Gepäck für die Reise, nimmt einen Mechaniker und eisgekühlte Erfrischungsgetränke mit. 
Wer es sich so vorgestellt hat, muss das leider alleine machen.

Wer Lust auf ein Abenteuer hat, ist hier richtig. Beim Moped Rodeo sind keine Service- oder Begleitfahrzeuge erlaubt. Das Ziel ist es, gemeinsam Durchzukommen.

 

Copyright "Harzer Moped Rallye Team"

Andre Paul 2020

 

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now